Kategorien
Internet Unterwegs

Das ist Social Media wie es sein muss!

Wie das so ist auf meinen längeren Bahnreisen: Smartphone und Tablet dabei und per Social Media den Kontakt in die Welt halten. Im ICE geht das oftmals schön easy dank ‚mitrollendem‘ Hotspot-Wifi.

Vorgestern Abend schnappte mir auf einmal jemand mein Foursquare-Majorship vom Aachener Elisenbrunnen weg. Da bin ich natürlich neugierig und schau, wer sich so etwas traut. 😉 Und ich mache eine tolle Entdeckung! Schaue mir das Twitterprofil jenes Unbekannten an und entdecke fotografische Perlen.

Und so fing es an:

Blogartikel schreiben
So entstand dieses Blogposting im ICE.

Und hier noch ein Link auf den Blog 7uhr15.ac. Ich bin begeistert! Also folge ich ihm – auf Twitter und auf Instagram. Es handelt sich übrigens um den Aachener Fotografen Tom Kästner. Ob ich ihn demnächst mal im Aachener Real Life treffe?

Kategorien
Internet

Jetzt ist es passiert: das Leistungsschutzrecht ist da.

O.k., noch nicht ganz. Es muss noch durch den Bundesrat, der seit heute keine schwarz-gelbe Mehrheit mehr hat. Es ist damit zu rechnen, dass das Gesetz in den Vermittlungsausschuss kommt. Aber was passiert dann? Spekulation …

Kategorien
In eigener Sache

Herzlich willkommen …

… auf meinem neuen Blog!

Ich habe hierher meinen früheren Blog auf Posterous migriert. Twitter hat diesen Dienst Ende 2012 aufgekauft und wird ihn zum 30. April 2013 schließen.

Vielleicht erinnert sich der eine oder die andere, dass ich schon einmal ein selbst-gehostetes WordPress-Blog hatte. Auch diese Postings finden sich hier nun wieder. Die ganze Geschichte geht also zurück bis in den Januar 2001, als ich das Blog für meine damaligen kommunalpolitischen Tätigkeiten einzusetzen begann. Damals habe ich meine Blogeinträge aber noch in statischem HTML geschrieben, denn WordPress gab es noch gar nicht.

Später kamen dann auch einige private Dinge hinzu, Berichte zu den von mir besuchten BAP-Konzerten und seit einigen Jahren auch Beiträge zu Social Media.

Ich freue mich natürlich über Eure Kommentare!

Kategorien
Internet

Zur Fastenzeit ein neues Hintergrundbild

Fastenzeit
… für Smartphone und Tablet.

Kategorien
Internet

Bundestag soll am Freitag das Leistungsschutzrecht beschließen. Warum ich dagegen bin.

Was heute in der Zeitung steht? - Darüber dürfen wir erst nächstes Jahr sprechen. Das neue Leistungsschutzrecht für Verlage - Digitale Gesellschaft

Am Freitag ist es also soweit. Der Deutsche Bundestag (hier die Tagesordnung) soll in Zweiter und Dritter Lesung über das „Leistungsschutzrecht für Presseverlage“ entscheiden. Die Beratung erfolgt unter dem TOP „Urheberrechtsgesetz/Änd“ (hier die Beratungsvorlage, PDF).

Kategorien
Internet

Sicher surfen mit dem Tablet

Tipps für neue und erfahrene Anwender

Tablet
Symbolfoto

Unter’m Weihnachtsbaum lagen alleine in Deutschland abertausende Smartphones und Tablets. Die beiden Produkte gehören zu den beliebtesten derzeit – in Deutschland und weltweit. Allen neuen, aber auch alten, Tablet- und Smartphone-Anwendern sei gesagt: Wer mobil surft, sollte ein paar Sicherheitsregeln beachten. Die sind zum Beispiel im Blog des Anti-Botnet-Beratungszentrum zu finden.

Kategorien
In eigener Sache

Ein Blick zurück …

Ich wage es erstmals meinen eigenen Jahresrückblick im Web zu veröffentlichen. Zu viel ist passiert in 2012, sodass ich ein paar Gedanken dazu preisgeben möchte. Denn neben einer ganz großen menschlichen Enttäuschung und ziemlich langer anschließender Krankheitsphase gab es auch positive Highlights, aus denen ich heute noch Kraft, Zuversicht und Mut ziehe. Es tut einfach gut zu wissen, dass es Geschwister und Eltern, Freundinnen und Freunde gibt, die zu mir stehen. Und für die diese Worte, wenn sie sie sagen, keine Lippenbekenntnisse sind. Danke dafür!!

Kraft - Zuversicht - Mut
Kraft – Zuversicht – Mut

Mein Jahr 2012 begann in den Ammergauer Alpen und hier wird es in wenigen Stunden auch enden. Wichtige geographische Stationen im zu Ende gehenden Jahr waren mir daneben Borkum, die Ägäis und Rügen. Auf den Inseln war ich nicht abgeschottet, sondern unter Menschen. Ich konnte ein Stück weit zu mir selbst zurück finden. Diesen Weg möchte ich in 2013 gerne weiter gehen.
Allen, die mich in diesem Jahr begleitet haben, einen herzlichen Dank dafür und auf ein gutes, gemeinsames Jahr 2013!
Kategorien
Gedanken

2. Advent

2. Advent
2. Advent

„Gott spricht zu uns in der Stille des Herzens und wir antworten aus der Fülle unseres Herzens.“
Mutter Teresa