Schade …

… jetzt sitze ich hier im Internet-Point des Hotels und kann leider keine Bilder hochladen, da die Rechner hier kein CompactFlash-Lesegerät haben.

Dabei hätte ich ein paar nette Bildchen zu zeigen! Aber o.k., man kann ja nicht alles haben.

Dienstag: Abflug und Ankunft in Agadir. Etwas Turbulenzen über dem Hohen Atlas. Hotel sehr gut, direkt am Strand, geräumiges Zimmer. Am Di-Abend Agadir angeschaut.

Am Mittwoch dann faulenzen am Strand – natürlich inkl. Sonnenbrand auf den rechten Fuss!

Heute Vormittag Programm klar gemacht für die nächsten drei Tage: Freitag mit dem Mietwagen nach Essaouira, Samstag mit geführter Gruppe nach Marrakesch und Sonntag in den Süden.

Der Montag ist dann nochmal zum Ausspannen, bevor es am Dienstag wieder Richtung Heimat geht.

Ach ja, das Wetter hier in Agadir ist recht schön: viel Sonne, durch guten Wind – ich tippe mal auf Windstärke 3 bis 4 – erträgliche 25-28 Grad.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.