Kategorien
Unterwegs

Schluss, aus, vorbei …

Schade, der Marokko-Urlaub ist schon wieder vorüber. Seit zwei Tagen ist er Gechichte. Die Woche verging wie im Flug. Das anvisierte Programm mit den Stadtausflügen wurde wie geplant durchgezogen.

Hochinteressant fand ich den Trip nach Marrakesch. Schade nur, dass es gegen 16.00 wieder mit dem Bus nach Agadir zurückging. Dadurch war natürlich nichts mit dem allabendlichen Leben auf dem großen, zentralen Platz. 🙁

Einen Tag später ging’s dann noch nach Tafraoute in den Anti-Atlas. Es war eine aus landschaftlichen Gesichtspunkten hervorragende Busfahrt.

Von Ralf Simon

... arbeitet beim katholischen Hilfswerk 'missio', ist Social-Media-affin und reist gerne mit der Bahn. Zudem schlägt sein musikalisches Herz für die Kölner Band NiedeckensBAP.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.