Kategorien
WmDedgT Internet

#WmDedgT im Juni 2020 – in dieser Zeit der Corona-Pandemie

Wie immer am Fünften in einem Monat dokumentiere ich meinen Tag mit einer kleinen Chronologie. Heute ist es ein Freitag – in der zwölften Corona-bedingten Homeoffice-Woche. Das ist nun nicht mehr mit stringenter physischer Distanzierung von Verwandten, Nachbarn, Freund*innen, Bekannten und Kolleg*innen verbunden. In den vergangenen Tagen haben wir und mit meinen Eltern, mit Nachbarn und und ich mich mit einer Kollegin getroffen. Die eineinhalb Meter Distanz halten wir aber natürlich weiterhin ein.

Kategorien
WmDedgT

#WmDedgT im Mai 2020 – in dieser Zeit der Corona-Pandemie

Wie immer am 5. in einem Monat dokumentiere ich meinen Tag mit einer kleinen Chronologie. Heute ist es ein Dienstag – in der achten Corona-bedingten Homeoffice-Woche. Das ist immer noch mit physischer Distanzierung von Verwandten, Nachbarn, Freund*innen, Bekannten und Kolleg*innen verbunden. Auch wenn der Lockdown langsam Stück für Stück gelockert wird: Gewisse Einschränkungen werden uns dieses Jahr bestimmt noch begleiten.

Kategorien
WmDedgT

#WmDedgT im April 2020 – in dieser Zeit der Corona-Pandemie

Wie immer am 5. in einem Monat dokumentierte ich meinen Tag mit einer kleinen Chronologie. Heute ist es ein Sonntag – kein gewöhnlicher wie die Wochen und Jahre zuvor, denn seit drei Wochen befinden wir uns Mitten in der Corona-Krise. Das ist mit physischer Distanzierung von Verwandten, Nachbarn, Freunden und Bekannten verbunden. Und von Kolleginnen und Kollegen – weswegen ich ebenfalls seit drei Wochen im Homeoffice arbeite und noch mindestens zwei Wochen vor mir habe.

Kategorien
WmDedgT

#WmDedgT im Februar 2020

Wie immer am 5. in einem Monat dokumentierte ich meinen Tag mit einer kleinen Chronologie. Heute ist es ein Arbeitstag und nach einigen Tagen Regen kommt endlich mal wieder die Sonne raus. Da sollte einem eigentlich das Herz aufgehen, aber der Tag wendet sich dann doch …

Kategorien
WmDedgT

#WmDedgT im Januar 2020

Wie immer am 5. in einem Monat dokumentierte ich meinen Tag mit einer kleinen Chronologie. Heute ist der erste Sonntag im Jahr 2020 und es ist schön, die Weihnachtszeit noch etwas in Ruhe genießen zu dürfen, wenngleich ich am 2. und 3. Januar schon wieder arbeiten war:

0.00 Uhr | Um Mitternacht sitze ich noch lesend im Wohnzimmer auf der Couch. Erst gegen 2 Uhr gehe ich ins Bett.

Kategorien
WmDedgT

#WmDedgT im Dezember 2019

Wieder ein Arbeitstag im Büro. In der Adventszeit – und damit kurz vor Weihnachten – ist da immer viel los. In meiner Verantwortung liegt dieses Jahr nämlich einb Adventkalender, morgen haben wir einen betriebsinternen Feiertag und übermorgen ist eine Projektpartnerin von missio in der ZDF-Spendengala „Ein Herz für Kinder“. Das heißt nochmal reichlich Arbeit zumal zwei Kolleginnen anch zwei bzw. vier Wochen endlich wieder im Büro sind und Anfang November und Anfang dieser Woche zwei neue Kolleg*innen bei uns angefangen haben.

Kategorien
WmDedgT

#WmDedgT im November 2019

Nachdem ich im September und Oktober mit dieser keinen Reihe ausgesetzt habe, beteilige ich mich jetzt wieder mit einem Blogbeitrag bei der Frage: „Was machst Du eigentlich den ganzen Tag?“

Kategorien
WmDedgT

#WmDedgT im August 2019

Montag. Das Wochenende ist vorbei. Mein sechster Beitrag in der Blogreihe „Was machst Du eigentlich den ganzen Tag“ = #WmDedgT. Nach einem Arbeitstag (März), einem Rehatag (April), einem Konfirmationstag (Mai), einem Urlaubstag (Juni) und einem Arbeitstag im Juli, kommt jetzt im August also der zweite Arbeitstag in Folge.