Foto der Woche (KW 40)

Der Dom in Bremen.

Vorige Woche haben wir eine kleine Deutschlandtour gemacht: Aachen – Kehl – Karlsruhe – Bremen. In der Hansestadt haben wir uns am Längsten aufgehalten. Von Mittwochabend bis Sonntagmorgen weilten wir an der Weser.

Viel haben wir in den paar Tagen gesehen. Natürlich den Roland und die Bremer Stadtmusikanten, das Schnoor-Viertel und sehr spätabends auch das „Viertel“. Das Weser-Stadion, wo Werder Bremen gegen den VfL Wolfsburg 2-0 gewann. Die Wallanlagen, die die Altstadt im Halbkreis umschließen sowie das Weser-Wehr und die Weser-Schleuse im Süden der Stadt. Und auch ein klein wenig im Norden – dort schlenderten wir durch die Einkaufsmall „Waterfront“, anschließend an der Weser entlang zur Konzerthalle „Pier 2“, wo am Samstagabend NiedeckensBAP spielte.

Das Foto zeigt jedoch den Bremer St.-Petri-Dom, aufgenommen im Abendlicht gegen 19.30 Uhr. Funfact: Ich glaube, das war das erste Mal, dass wir an einem Dom waren, ihn uns aber nicht von innen angesehen haben. Ein Grund genug, noch einmal nach Bremen zu fahren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.