Kategorien
Gedanken Internet

Als Onliner möchte ich meine Gebühren für ein nachhaltiges Informationsmanagement eingesetzt wissen.

In Bezug auf: „ARD und ZDF: Internet Weit entfernt vom Vorbild“

Liebe Zeitungsverleger,

ich gucke so gut wie kein TV. Wenn, dann mal auf die Schnelle Tagesschau/-themen, die Pendants im ZDF, Monitor, Sportschau, Tatort und anderes auf den öR. Seit 3 Monaten empfange ich in Aachen per DVB-T „nur“ noch die öR – das war meine bewusste Entscheidung. Den Rest brauche ich, ehrlich gesagt, nicht mehr (Bundesliga gucke ich dann mit Freunden zusammen eh lieber auf dem Flat-TV in der Kneipe). Und für den relativ wenigen öR-TV-Konsum zahle ich selbstverständlich meine GEZ. Denn ich bin für faire Entlohnung. Für gute Arbeit bin ich bereit zu zahlen. Schließlich möchte ich für meine Arbeit auch entsprechend entlohnt werden – und hoffe dabei, dass ich auch eine gute Qualität abliefere.