Kategorien
BAP

3, 2, 1, meins …

Die Radio Pandora unplugged hat es seit gestern etwas schwerer sich auf meiner Hifi-Anlage durchzusetzen! Dieses schöne Vinyl kämpfte zumindest gestern Abend erfolgreich gegen die akustische Vorherrschaft … und das, obwohl ich bei einem Album-Turnier der BAP-Fan-Gemeinde im Endspiel für unplugged und nicht für die Salzjebäck gestimmt habe!

Von Ralf Simon

... arbeitet beim katholischen Hilfswerk 'missio', ist Social-Media-affin und reist gerne mit der Bahn. Zudem schlägt sein musikalisches Herz für die Kölner Band NiedeckensBAP.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.