Design-Änderungen bei Twitter

Der Kurznachrichten-Dienst Twitter arbeitet offensichtlich an weitgehenden Design-Änderungen der Desktop-Version. Vorhin stieß ich auf eine neue Ansicht, die ich per Screenshot mal gleich gesichert habe.

Twitter-Screenshot (neu)
24. März 2014: Twitter-Screenshot / Desktop (neu)

Nur ein paar Minuten später hatte ich jedoch wieder die alte Version auf dem Desktop:

Twitter-Screenshot (alt)
24. März 2014: Twitter-Screenshot / Desktop (alt)

Die Änderungen sind sehr auffällig:

  • Das Bild „Kopfzeile“ geht in der neuen Version über die gesamte Desktop-Breite. Das Hintergrundbild (bei mir mit der Kopfzeile identisch) verschwindet.
  • Das alte Kopfzeilen-Bild sollte laut internen Einstellungen 1.252 x 626 Pixel groß sein; die neue Größe beträgt optimalerweise 1.500 x 500 Pixel.
  • Das „Foto“ (Profilbild, Avatar) ist nicht mehr zentriert sondern rutscht – wie bei Facebook – nach links und überlagert einen Teil des Titelbildes.
  • Die Unterzeile zum Bild „Kopfzeile“ mit bisher Anzahl der Tweets, der Follower und der Followings wird ergänzt und mit der Anzahl der Fotos, der Favoriten und der Listen.
  • Bio, Ort, Website-Link und – neu! – Anzeige, Account-Geburtsmonat & -jahr! – sind nun in der Navigationsspalte links zu finden.
  • Der Kasten „Wem folgen?“ (im Screenshot nicht erkennbar) erschien in der neuen Ansicht unter den Fotos/Videos; darunter dann die Trends.
  • Die Tweets werden in der neuen Version z.T. wesentlich größer dargestellt; das Auswahlkriterium ist mir noch nicht ersichtlich.

Hast Du auch zufällig das neue Design entdeckt? Was ist Dir noch aufgefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.