#icebucketchallenge

Gestern habe ich zwei Aufforderungen erhalten, mich an der #icebucketchallenge zu beteiligen.

Liebe Leute, glaubt es mir (oder auch nicht): ich spende seit Jahr und Tag genug. Da muss ich mir nicht auch noch einen Eimer Wasser über’n Kopf schütten. Für Firmen heißt es zwar: „Tu Gutes und rede drüber.“ Für mich privat sehe ich den zweiten Satzteil allerdings als unangebracht an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.