„Neue Medien“

HTML

Immer wieder lese und vor allem höre ich den Begriff „Neue Medien“, so auch jetzt gerade wieder schräg gegenüber am Vierer-Tisch im ICE. „Neue Medien“. Was ist daran so neu?

Vor 49 Jahren startete mit dem ARPANET der technische Vorgänger des heutigen Internets. Die erste E-Mail wurde vor 48 Jahren versandt. Im Genfer Kernforschungszentrum CERN entstanden vor 29 Jahren die „Programmier“sprache HTML mit der Eigenschaft, Dokumente miteinander verknüpfen zu können, sowie und der erste grafische Browser „Mosaic“, mit dem man eben jene Dokumente lesen konnte.

(Vor 23 Jahren bekam ich meine erste E-Mail-Adresse an der Uni Bonn, ein Jahr später baute ich mit HTML die ersten Websites. Seit 19 Jahren bin ich im Besitz der Domain ralf-simon.de.)

Und immer noch sprechen viele Menschen von den „Neuen Medien“,  weil sie die letzten Jahrzehnte verschlafen und vieles von dem digitalen Wandel, der nicht erst seit gestern unsere Gesellschaft umkrempelt, verstanden haben und verstehen.

Inspiriert wurde der Blogbeitrag durch diesen Tweet:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.