12 von 12 im Juli

Ich mach mit bei 12 von 12!

Drei Tage ist der 12. Juli nun schon wieder her und erst jetzt komme ich dazu, die „12 von 12“ in meinem Blog zu präsentieren:

Gääähn. Guten Morgen! #12von12 #latergram

Ein Beitrag geteilt von Ralf Simon (@rasibo) am

Nach dem Kaffee erstmal etwas Bewegung … #12von12

Ein Beitrag geteilt von Ralf Simon (@rasibo) am

Die Gelenke brauchen Bewegung, hat der Physiotherapeut gesagt. #12von12

Ein Beitrag geteilt von Ralf Simon (@rasibo) am

Bücherschränke finde ich ja immer wieder schön. #12von12

Ein Beitrag geteilt von Ralf Simon (@rasibo) am

Bist du müde oder krank, hilft ein Streuselbrötchen – Gott sei Dank! #12von12

Ein Beitrag geteilt von Ralf Simon (@rasibo) am

WM? Die Bundesliga kann kommen! #Pulsschlag #1893 #VfB #12von12

Ein Beitrag geteilt von Ralf Simon (@rasibo) am

Huhjebock … rückenschonende Pflegearbeiten am Fahrrad. #12von12

Ein Beitrag geteilt von Ralf Simon (@rasibo) am

Sunset-Drama in #Aachen! #12von12

Ein Beitrag geteilt von Ralf Simon (@rasibo) am

Worum geht es?

An jedem 12. Tag eines Monats machen ganz viele Menschen 12 Fotos von sich und was einen so an diesem Tag bewegt oder was man erlebt. Genauer habe ich das im Januar 2017 beschrieben, als ich meine Beteiligung an dem Projekt ankündigte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.