Kurzer Zwischenstopp in Bangkok

Sehr wahrscheinlich werden wir, die Reisegruppe, nach der Ankunft in Bangkok direkt vom Nachtbus in Mini-Busse umsteigen und zur Insel Ko Chang gefahren werden. Ob wir außer Bahnhof und Autobahn noch etwas mehr von Bangkok zu sehen bekommen? Vielleicht auch noch einmal den Chao Phraya?

Chao-Phraya: Memorial Bridge
Die Memorial Bridge in Bangkok über den Chao Phraya | Foto: Heinrich Damm, cc-by-sa 3.0

An seinem Ufer liegen mit Ayutthaya die alte siamesische und mit Bangkok die heutige thailändische Haupt- und Königsstadt. Sein Lauf beginnt etwa 240 km nördlich von Bangkok, wo sich bei Nakhon Sawan die Flüsse Ping und Yom vereinen. Von dort fließt er durch die zentrale Tiefebene des Landes bis nach Bangkok und mündet schließlich in den Golf von Thailand.

Der Chao Phraya ist der größte und – als Verkehrsader sowie wegen seiner Bedeutung für den Reisanbau – wichtigste Fluss des Landes.Heute beginnt dann der schlussendliche Countdown: noch 12, 11, 10, 9, 8, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.