Kategorien
Fahrrad Unterwegs

Mit dem Pedelec von Aachen nach Trier

Fahrradtour von Aachen über Vennbahn und Kyllradweg nach Trier. ✓ Monschau ✓ Stadtkyll ✓ Kyllburg ✓ Kyll ✓ Birresborn ✓ Gerolstein ✓ Dudeldorf ✓ Ehrang

In der kommenden Woche habe ich vor, mit dem Pedelec von Aachen nach Trier zu fahren. Übernachtungsstationen werden Monschau, Stadtkyll, Birresborn und Dudeldorf sein. Zwischen Monschau und Stadtkyll geht es auch ein Stück durch Belgien durch. Insgesamt wird die Strecke eine Länge von etwa 250 Kilometern haben, die ich in fünf Etappen fahren werde:

  • Aachen – Monschau (ca. 52 km)
  • Monschau – Stadtkyll (ca. 57 km)
  • Stadtkyll – Birresborn (ca. 37 km)
  • Birresborn – Dudeldorf (ca. 52 km)
  • Dudeldorf – Trier (ca. 42 km)

So in etwa wird der Fahrtverlauf sein:

Unterwegs habe ich hoffentlich Zeit, die Landschaften zu genießen, den einen oder anderen Geocache zu finden sowie Zeit für mich zu haben.

Vor allem hoffe ich natürlich auf radfahrtaugliches Wetter und darauf, dass ich keine technischen Probleme bekomme.

Von Ralf Simon

... arbeitet beim katholischen Hilfswerk 'missio', ist Social-Media-affin und reist gerne mit der Bahn. Zudem schlägt sein musikalisches Herz für die Kölner Band NiedeckensBAP.

2 Antworten auf „Mit dem Pedelec von Aachen nach Trier“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.