Kategorien
BAP

„Reinrassije Strooßekööter“

Heute ist es endlich angekommen: Das neue Album von Wolfgang Niedecken! Viel wurde in letzten Tagen über dieses »Familienalbum „Reinrassije Strooßekööter“« geschrieben – siehe unten. Nachdem ich das Album jetzt drei, vier mal durchgehört habe, empfinde ich es als sehr angenehm zu hören.

Bereits seit ein paar Wochen ist ja bekannt, dass es lediglich ein neues Lied (Titelsong: „Reinrassije Strooßekööter“) enthält und die übrigen Lieder Neuaufnahmen bereits bekannter Niedecken- und BAP-Songs sind. Einige sind melodisch sehr nah am Original angelehnt (z.B. „Et ess lang her“), andere höchst interessant neu arragiert (z.B. Bahnhofskino). Die meisten Lieder jedoch sind musikalisch schon auf Anhieb ohne Text erkennbar, auch wenn einige Parts verändert und vor allem auch durch Einsatz anderer Musikinstrumente neu arrangiert wurden.

Meine drei Favoriten sind

  • „Chippendale Desch“: der groovt so schön, wie auch in der Originalversion anno 2001 (Album „Aff un zo“);
  • „Bahnhofskino“ in einer fast komplett neu eingespielten musikalischen Version (nur wenige Parts erinnern an das Original), wobei die Gesangsmelodie jedoch sehr, sehr nah am Original von 1984 (Album „zwesche Salzjebäck un Bier“) ist;
  • „Jebootsdaachspogo“: das versprüht schon im Intro so eine Leichtigkeit und Lebensfreude – herrlich! Und schön, dass es auf der Bonus-CD auch eine „Mädels-Version“ gibt! (30-Jahre-„Die Maus“-Album „Pänz un Bänds un Rock un Roll“, 1984).

Bleibt die spannende Frage: Mit welchem neuen Material wird „Niedeckens BAP“ im Mai auf Tour gehen?

Kommen wir zum Anfang meines Beitrages zurück:

P.S.: Als „Sammler und Jäger“ freue ich mich nicht nur über die heute eingetroffene CD, sondern auch auf die noch in Kürze zu erwartenden Vinyl-Scheiben sowie die „Exklusiv-Vinyl (2 LP) in blau“. 🙂

Kategorien
BAP

„Lebenslänglich“ live

​Gleich VIER !! Scheiben (3 x CD, 1 x DVD) befinden sich in diesem feinen Päckchen. Ok, vom CD-Album habe ich jetzt schon drei Exemplare, aber die zwei anderen CDs, die DVD und das Booklet lohnen sich echt. Feine Sache und schön zur Vorbereitung auf den letzten Teil der Tour-Trilogie mit für mich zwei Konzerten (2.12.: Olsberg/Sauerland, 19.12.: Köln). Ich freue mich drauf!

Kategorien
BAP

Das neue BAP-Album nimmt langsam aber sicher Gestalt an.

Wie Wolfgang Niedecken in seinem Logbuch (18.10.2010) schreibt, sind die Grundtakes von vier Songs bereits aufgenommen. Arrangements müssen natürlich noch erarbeitet und eingespielt werden. Nach der vorläufigen Setliste handelt es sich um folgende Songs:

  • 2. „Mer levve“ (Wolfgang Niedecken)
  • 4. „Enn drei“ (Helmut Krumminga)
  • 9. „Immerhin“ (Michael Nass)
  • 10. „Un donoh“ (Helmut Krumminga)

Zur Zeit ist Wolfgang Niedecken übrigens im Rahmen seiner Afrika-Aktivitäten im Ost-Kongo unterwegs. Darüber berichtet aktuell Spiegel Online.

Kategorien
BAP

“Radio Pandora” auf Platz 1

BAP-Album "Radio Pandora"
BAP-Album „Radio Pandora“

“Radio Pandora” auf Platz 1 in den deutschen Album Charts!!!

Es ist geschafft: In den offiziellen Album-Charts von Media-Control, die am Freitag veröffentlicht werden, belegt Radio Pandora den 1. Platz!!! Damit belegt BAP mit insgesamt zehn Nr. 1 Alben laut Media Control weiterhin den zweiten Platz unter den erfolgreichsten Rockbands Deutschlands und erhöhte somit die Anzahl seiner verkauften Tonträger auf über 15 Millionen!

 

Kategorien
BAP

Spitze!

BAP-Album "Radio Pandora"
BAP-Album „Radio Pandora“

Das BAP-Album „Radio Pandora“ hat binnen einer Woche bei jpc die Spitzenränge erklommen! Die als ein Album erschienenen Vinyl-Scheiben belegen Platz 1 der Verkaufscharts. Die beiden CDs haben ebenfalls Top-Platzierungen erreicht: Das unplugged-Album steht auf Platz 2, nur verdrängt von der plugged-Version!

Die beiden CDs gibt es auch in der sog. „Radio Pandora-Box“ (Foto).

Keine Frage, dass ich meine Sammlung mit allen Ausgaben bereichert habe.