Kategorien
Fußball

Saisonspende 2017/18

In Köln nahm es seinen Anfang, in Stuttgart sprang ein mir bislang (noch?) unbekannter VfB-Fan auf den Zug auf:

…und ich mache nun auch mit: Es geht um die „Saisonspende“, bei der im Prinzip jede/r Twitterer mitmachen kann. Was genau dahinter steckt, hat die Stuttgarter Zeitung in diesem Artikel vom 20. August 2017 beschrieben.

Ich spende an ein Ausbildungsprojekt meines Arbeitgebers (Transparenz muss sein!) in folgenden Erfolgsfällen des VfB Stuttgart:

Saisonspende 2017/18 an missio Aachen je nach Erfolg des VfB Stuttgart
Tweet: Meine Saisonspende 2017/18 an missio Aachen je nach Erfolg des VfB Stuttgart.

Und ich hoffe, dass es viele Erfolgsfälle geben wird, schließlich möchte ich ja auch Freude am Fußball haben!

Wer sich noch mehr über die #Saisonspende informieren möchte, der folge einfach diesem Link hier …

Von Ralf Simon

... arbeitet beim katholischen Hilfswerk 'missio', ist Social-Media-affin und reist gerne mit der Bahn. Zudem schlägt sein musikalisches Herz für die Kölner Band NiedeckensBAP.

3 Antworten auf „Saisonspende 2017/18“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.