12 von 12 im Februar

Ich mach mit bei 12 von 12!

Gestern war der 12. Februar und so habe ich per Instagram meinen Tag wieder etwas etwas ausführlicher dokumentiert. Im Wesentlichen bestand der gestrige Tag aus der Bahnfahrt vom badischen Appenweier nach Aachen. Insofern gibt es ausgerechnet am Rosenmontag KEINEN Karnevalscontent hier – na ja, also fast nicht.

Kein #Schnee in Baden. #12von12

Ein Beitrag geteilt von Ralf Simon (@rasibo) am

Bevor es am frühen Nachmittag mit der Bahn zurück nach Aachen ging, schaute ich mir zuerst noch eine Modellbahn an:

Bahnfahren. #Modellbahn #12von12

Ein Beitrag geteilt von Ralf Simon (@rasibo) am

Signal auf rot. #Modellbahn #12von12

Ein Beitrag geteilt von Ralf Simon (@rasibo) am

Signal. #Modellbahn #12von12

Ein Beitrag geteilt von Ralf Simon (@rasibo) am

Gestern war übrigens Tulpensonntag. #Alaaf 🤡 #12von12

Ein Beitrag geteilt von Ralf Simon (@rasibo) am

Zeichnung einer E-Heißdampf-Tender-Lokomotive. #1zu10 #12von12

Ein Beitrag geteilt von Ralf Simon (@rasibo) am

Von der Modellbahn nun zur großen Bahn:

Tschüss, Baden, tschüss, #Schwarzwald. #12von12

Ein Beitrag geteilt von Ralf Simon (@rasibo) am

Letzte Station vor der Fastelovendshochburg Kölle. #Siegburg #ICE #Bahn #12von12

Ein Beitrag geteilt von Ralf Simon (@rasibo) am

Kölle #alaaf. Noch ist die Lage im Hbf ruhig. #12von12

Ein Beitrag geteilt von Ralf Simon (@rasibo) am

Kinderkarneval auf Russisch. #alaaf #Bahn #12von12

Ein Beitrag geteilt von Ralf Simon (@rasibo) am

Tschüss, Kölle. Feier noch schon weiter! #Alaaf #liebsein #12von12

Ein Beitrag geteilt von Ralf Simon (@rasibo) am

Worum geht es?

An jedem 12. Tag eines Monats machen ganz viele Menschen 12 Fotos von sich und was einen so an diesem Tag bewegt oder was man erlebt. Genauer habe ich das im Januar 2017 beschrieben, als ich meine Beteiligung an dem Projekt ankündigte. Eingetragen habe ich meinen Blogbeitrag auch bei Draußen nur Kännchen – #12von12 im Februar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.