Kategorien
Internet Kirche

Ein Tag im Advent – u.a. live aus dem Aachener Tivoli

Es ist wieder soweit: Das Friedenslicht aus Bethlehem kommt nach Deutschland. Die Online-Redaktionen von katholischen Bistümern, Orden, Verbänden und Hilfswerken begleiten dieses Symbol für den Frieden am Sonntag, 17. Dezember (3. Advent), auf 16 Stationen zwischen München und Kiel. Koordiniert wird das Programm mit dem Titel „Ein Tag im Advent“ aus dem Studio des Internetportals katholisch.de in Bonn.

Von 9.15 bis 20.00 Uhr übertragen die Projekt-Partner Gottesdienste und Gebete aus Speyer, Aachen, Köln, München, Freiburg, Osnabrück und Kiel auf Youtube, Facebook und auf katholisch.de. Schaltungen zum Adventsmarkt nach Eichstätt, zum Adventsliedersingen im Aachener Stadion, zu den Sternsingern, zur Krippenausstellung am Würzburger Dom sowie Live-Gespräche und Mitmachaktionen ergänzen das Programm. Klöster aus Deutschland und der ganzen Welt geben einen Einblick in ihren adventlichen Alltag.

Das Friedenslicht wird seit 1986 jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit von einem Kind in der Geburtsgrotte in Bethlehem entzündet. Seit 1994 kommt es auch nach Deutschland.

Mit dem Flugzeug wird es zunächst nach Wien gebracht. Von dort aus wird es in mehr als 30 europäische Länder ausgesandt. In Deutschland wird das Licht von verschiedenen Pfadfindergruppen verteilt.

_____
Für missio werde ich dabei sein und zwischen ca. 18.15 und 18.30 Uhr live aus dem Aachener Tivoli vom Weihnachtssingen übertragen.

missio-hilft.de sendet den Stream live auf seiner Website!

katholisch.de bündelt die Liveübertragungen aus ganz Deutschland auf diesen drei Kanälen:
» katholisch.de/EinTagimAdvent
» faceboook.com/katholisch.de
» oder direkt hier:
Einschalten, anschauen und von zu Hause oder unterwegs live dabei sein!
Kategorien
12von12 Kirche

12 von 12 im November

Gestern war der 12. November, also gibt es heute wieder 12 Fotos aus meinem Instagram-Account:

Worum geht es?

An jedem 12. Tag eines Monats machen ganz viele Menschen 12 Fotos von sich und was einen so an diesem Tag bewegt oder was man erlebt. Genauer habe ich das im Januar beschrieben, als ich meine Beteiligung an dem Projekt ankündigte.

Kategorien
BAP Fußball Kirche

Liturgie & LaOla

Am Donnerstag (9. November 2017) habe ich vor einer Gruppe von Priestern des Bistum Aachen einen Vortrag zu „Liturgie & LaOla – Feierformen im säkularen Kontext“ gehalten. Meine Impulse galten eher als Gesprächsanregung, denn als klassischer Vortrag.
Das, was ich mit viel Text, Fotos und Videos vorbereitet hatte, habe ich nun als Multimedia-Story aufgearbeitet.

» https://rasibo.atavist.com/liturgie-laola

Kategorien
Internet Kirche

Meine Session bei #kiw17

Hier der direkte Link zur Slideshare-Präsentation:

Kategorien
Gedanken Kirche

Filmtipp: „Voices of Violence“

Im Mittelpunkt des Films „Voices of Violence“, der am 1. März in ausgewählte deutsche Programmkinos kommt, stehen die Geschichten der Frauen in den Traumazentren im Kongo, die mit Unterstützung von missio aufgebaut wurden. Die Filmemacherin Claudia Schmid will mit ihrer Dokumentation auf die Menschenrechtsverletzungen gegen Frauen aufmerksam machen. „Die Frauen erzählen von ihrem Kampf ums nackte Überleben, ihren Ängsten und Hoffnungen und ihren aktuellen Versuchen, ein neues Leben jenseits der Gewalt aufzubauen“, erklärt Claudia Schmid.

Kategorien
BAP Kirche

„Alles hat seine Zeit …“

Beim heutigen Hausgottesdienst bei missio in Aachen assistierte ich nach langer Zeit wieder einmal als Lektor und Kommunionhelfer. Was für ein schöner Zufall – oder war es doch Vorsehung? -, dass die Leseordnung ausgerechnet heute als 1. Lesung einen der schönsten und poetischsten Texte des Alten Testaments vorsieht:
Kohelet 3,1-11.

Kategorien
Internet Kirche

Papst Franziskus über das Internet

Papst Franziskus (20. März 2013)
Papst Franziskus (20. März 2013)
(cc Presidência da Republica / Roberto Stuckert Filho, Wikimedia Commons)

… und die Reaktionen

Seit knapp einem Jahr ist der argentinische Jesuit Jorge Mario Bergoglio nun Papst. Zum „Welttag der sozialen Kommunikationsmittel“ (in Deutschland auch als „Mediensonntag“ bekannt) hat voriges Jahr noch Papst Benedikt seine Botschaft veröffentlicht. Nun also der Argentinier, der in seiner bisherigen Amtsführung schon für so manche Überaschung sorgte.

Kategorien
Internet Kirche

Twitter-Account mit News aus und über Pakistan

Mein „Twitter-Imperium“ an unterschiedlichen Accounts, die automatisiert per Yahoo! Pipes und Twitterfeed mit News aus einer Google-Abfrage „gefüttert“ werden, ist um einen Account reicher geworden. Da missio im Jahre 2014 zum Monat der Weltmission im Oktober das Schwerpunktland Pakistan ausgewählt hat, publiziert ab sofort der Twitter-Account @PakistanAktuell die neuesten Nachrichten aus eben diesem Land.

Regionen in Pakistan
Regionen in Pakistan